In der SK-Terminologie ist Akzeptanz die Abwesenheit von Widerstand. Nachdem Abwesendes nicht gemessen werden kann, wird für jeden Vorschlag der Gruppenwiderstand gemessen. Die Differenz zum maximal möglichen Gruppenwiderstand ist die Akzeptanz.

In der Praxis wird die Akzeptanz in Prozent ausgedrückt: Akzeptanz eines Vorschlags [in %]= 100 x [1 – (Gruppenwiderstand/maximal möglicher Gruppenwiderstand)]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur die evtl. von unserer Webseite gesetzten Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur die absolut notwendigen zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück